Du hast trotz unserer umfangreichen FAQ doch noch Fragen?

Ansprechpartner

Sascha Ende
Fon   +49 511 1212-3734
Mail   support@ende.tv

Wichtiger Hinweis aufgrund der hohen Anzahl an Anfragen: Telefonsupport nur für gewerbliche oder gemeinnützige Anfragen. Anfragen zur privaten Nutzung bitte nur per E-Mail

Gema

Die GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) ist eine Verwertungsgesellschaft, die in Deutschland die Aufführungs- und Vervielfältigungsrechte ihrer Mitglieder (Komponisten, Textdichter und Verleger von Musikwerken) vertritt. Dazu schließt ein Musikschaffender als Urheber einen sogenannten Wahrnehmungsvertrag mit der GEMA ab und die GEMA betreibt dann für ihre Mitglieder das Inkasso der Gebühren für öffentliche Musikaufführung bzw. -wiedergabe.
GEMA-freie Musikstücke sind frei von Ansprüchen oder Rechten in- und ausländischer Verwertungsgesellschaften (wie GEMA, SUISA, AKM, PRS…), d.h. der Komponist ist kein Mitglied der GEMA oder einer anderen Verwertungsgesellschaft. Der Komponist verwaltet die Nutzungsrechte an seinen Musikstücken selbständig oder überträgt diese.

Die Komponisten, die ihre Musik über ENDE. TV anbieten, sind keine Mitglieder der GEMA oder einer anderen Verwertungsgesellschaft. Mit dem Erwerb einer Nutzungslizenz über ENDE.TV fallen daher keine GEMA-Gebühren oder Gebühren anderer Verwertungsgesellschaften an.

ENDE.TV setzt sich dafür ein, dass 50 % der Lizenzgebühren dem jeweiligen Komponisten zukommen.
Auf ENDE.TV sind alle Musikstücke auch frei von Ansprüchen ausländischer Verwertungsgesellschaften wie SUISA, AKM o.ä. Keine in- und ausländische Verwertungsgesellschaft kann für die Nutzung von ENDE.TV-Musik Gebühren verlangen.
Verwertungsgesellschaften haben ein gesetzlich bestimmtest Auskunftsrecht (§10 UrhWG). Jeder, der Musik in beliebiger Form veröffentlicht, kann aufgefordert werden, Auskunft über die Herkunft der genutzten Musikstücke zu geben (GEMA-Vermutung, § 13 c UrhWG). Beim Erwerb einer Lizenz für ein Musikstück erhältst du auch ein GEMA-Freigabedokument. Dies wird dir in deinem Nutzer-Account bei vollständiger Zahlung der einmaligen Lizenzgebühr zum Herunterladen bereitgestellt.

In dem Freigabedokument werden Musiktitel und Beschreibung zur Nutzung, der entsprechende Komponist bzw. Rechteinhaber sowie der Nutzer dieser Lizenz aufgeführt. Das Freigabedokument belegt, dass das Musikstück nicht einer in- oder ausländischen Verwertungsgesellschaft (wie GEMA, SUISA, AKM) unterliegt und daher keine Gebühren an diese Verwertungsgesellschaft zu zahlen sind.